Sommerexkursionsprogramm liegt nun vor

Die SMGP wird in diesem Jahr drei Exkursionen durchführen. Die Frühjahrsexkursion (4./5. Mai) ist eine Wiederholung der Sommerexkursion 2017 in die Regio Basilensis mit einem Schwerpunkt zur Mistel. Es sind noch Plätze frei. Für die Sommerexkursion (29./30. Juni) liegt das Programm nun auch vor. Die Exkursion führt in die Ostschweiz mit Ausgangspunkt St.Gallen bei der Dixa AG, die seit über hundert Jahren mit Arznei- und Gewürzpflanzen handelt und endet auf der Ebenalp. Übernachtung in Appenzell. Die Herbstexkursion findet dann im Raum Solothurn statt und führt uns auf den Bitzihof, den unsere Mitglieder Barbara Suter und Richard Bolli betreiben. Ein reichhaltiges Programm. Bei allen Exkursionen ist die Zahl der Teilnehmenden auf 25 beschränkt. Diese Grösse hat sich in all den Jahren bewährt. Die Herbstexkursion wird bei Bedarf doppelt geführt (22.9. und 15.9.). Wer sich einen Exkursionsplatz sichern will meldet sich vorzugsweise rasch an.