33. Hauptversammlung der SMGP in Cernier: SMGP auf Erfolgskurs


Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein traf sich am 12. April eine stattliche Anzahl SMGP-ler bei der „Stiftung Evologia“ in Cernier oberhalb von Neuchâtel zur 29. HV der SMGP. Gastgeberin war dieses Jahr die Westschweizer Sektion SSPM.

Da sich über 30 Personen angemeldet hatten wurden die Teilnehmenden für das Rahmenprogramm in zwei Gruppen aufgeteilt: Herr Luc Vincent, Leiter der Gärtnerei und Botaniker, wusste allerlei Interessantes über die Aktivitäten in der Orchideenforschung zu berichten. So erfuhr man beispielsweise, wie Duftsorten mit attraktiven Blütensorten gekreuzt werden, um grosse, gut duftende Blüten zu erhalten – Versuche, die manchmal erstaunliche und unerwartete Resultate liefern können. Zahlreiche Orchideenarten durften anschliessend bestaunt werden, und Herr Vincent wusste über jede Art eine Geschichte zu erzählen.

Der Besuch des „Espace Abeilles“ mit Herrn Gilbert Dey war ebenfalls äusserst interessant. So haben wir erfahren, dass Königinnen nach Geburtsjahr farblich gekennzeichnet werden, was in den transparenten Plexiglas-Bienenhäusern auch sogleich nachgeprüft werden konnte. Herr Dey wartete mit vielerlei interessanten Fakten zu der Honigbiene auf, und erwähnte auch die verschiedenen therapeutisch nutzbaren Bienenprodukte wie Propolis, Pollen, Wachs oder auch Bienengift.

Die Hauptversammlung fand gleich im Anschluss statt. Erwähnenswert sind vor allem der neue Mitgliederstand, der nun bei über 800 Mitgliedern steht, sowie der grosse Erfolg der Tagung 2017. Auch die neue Position „Phytotherapie“ im Tarmed wurde diskutiert. Karoline Fotinos-Graf wurde per Akklamation in den Vorstand gewählt. Finanziell konnte auf ein ausgezeichnetes Ergebnis verwiesen werden, die gut besuchten Veranstaltungen, insbesondere die Jahrestagung, führten dazu, dass die SMGP ihre finanziellen Reserven absichern konnte und in nächster Zukunft Finanzen für besondere Projekte vorhanden sind. Die Teilnehmenden erteilten Vorstand und der Kassierien Décharge. Der detaillierte Jahresbericht informiert über die umfassenden Aktivitäten der SMGP.

Nach der Hauptversammlung lud die SSPM ins Restaurant „Terrassiette“ zum Apéro ein. Bei einem Glas Wein und Apérogebäck wurde rege diskutiert und Bekanntschaften gemacht oder erneuert. Die Hauptversammlung schloss mit einem gemeinsamen Abendessen und vielen interessanten Gesprächen.


Roger Eltbogen, Präsident und neben ihm Beatrix Falch (links) und Maja Dal Cero

Barbara Zürcher leitet neu in der Nachfolge von Assane Diop das Komitee der SSPM

Damien Decrey organisierte die Jahresversammlung 2018 Michael Walkenhorst