Hotel Edelweiss in Engelberg hat seine Pforten geschlossen

Adieu Edelweiss - mit Marianne und Beat Meier sowie Susanne und Peter Kuhn

Vom 7.-9. Juni 2001 führte die SMGP erstmals den Grundkurs, damals noch unter der Leitung von Klemens Brühwiler und Richard Bolli, in Engelberg im Hotel Edelweiss durch. Seither genossen wir mit einer Ausnahme (2003, als der Kurs nicht durchgeführt werden konnte) jedes Jahr die Erlebnistage Phytotherapie in diesem stimmungsvollen Hotel durch und genossen die Gastfreundschaft von Susanne und Peter Kuhn und ihrem familiären Team. Die SMGP fühlte sich gut aufgehoben und zahlreiche Mitglieder liessen sich von der Phytotherapie am Fuss des Titlis begeistern. Am 30. April hat nun das Edelweiss seine Tore geschlossen – es wird umgewandelt in ein Appartementhaus. Das ist schade, aber der Lauf der Zeit. Ich durfte mit meiner Frau zum Abschied noch einmal drei Tage im Edelweiss verbringen und in Erinnerungen schwelgen. Höhepunkt war das Drehorgelkonzert von Peter und Susanne beim Nachtessen. Gemeinsam mit Peter Kuhn habe ich die Zeit genutzt um unsere neue Stätte, das Hotel Terminus direkt beim Bahnhof, zu besichtigen. Wir sind auch da willkommen und können von einer grosszügigen Infrastruktur profitieren.
Luzerner Zeitung: Wir würden es wieder wagen

Der uns vertraute Ausblick vom Hotel Edelweiss: