Vorankündigung: Internationale Phytotherapietagung 2020 in Zürich

Nach der erfolgreichen tetranationalen Phytotherapietagung am ersten Juniwochenende in Wien (s. separater Bericht) laufen bereits die Vorbereitungen für die nächste internationale Tagung in zwei Jahren. Turnusgemäss wird diese internationale Tagung in Zürich und zwar vom 11.–13. Juni 2020 im Hauptgebäude der Universität Zürich stattfinden. Als Hauptorganisatoren fungieren die SMGP, das Institut für Integrative Medizin an der Universität Zürich (IKI) und das FiBL in Frick mit Support von der ZHAW. Das wissenschaftliche Programm wird zusätzlich von den Partnerorganisationen in Deutschland (GPT), Österreich (ÖGPhyt) und den Niederlanden (NVF) mitgestaltet.
Der inhaltliche Schwerpunkt wird auf den Themengebieten "Phytotherapie in der Supportiv- und Palliativmedizin" und "Ethnopharmakologie: Traditional use und EBM" liegen (Vorankündigung als pdf). Wir werden hier sukzessive über die Details der Vorbereitungen zu der Internationalen Phytotherapietagung 2020 informieren.