34. Schweizerische Jahrestagung für Phytotherapie «Phytotherapie in der HNO-Praxis» - Programm publiziert, Anmeldung ab sofort möglich

Ein vielfältiges Programm bietet die 34. Schweizerische Jahrestagung für Phytotherapie zum Thema Phytotherapie in der HNO-Praxis. Referierende aus der Klinik und der HNO-Praxis, aus Forschung und Anwendung berichten von ihren Erfahrungen und Ergebnissen. Die SMGP ist in der glücklichen Lage vier ausgewiesene HNO-ExpertInnen in ihren Reihen zu wissen - sie halfen mit bei der Vorbereitung dieser Tagung und stellen sich der Herausforderung zu Themen zu referieren, die in der Praxis täglich zu Fragen führen oder als Chair zu amten. Sie referieren zu Fragestellungen, zu denen es in der Lteratur nur wenig Antworten gibt. Die SMGP rechnet mit einem Grosserfolg für diese Tagung und empfiehlt eine frühzeitige Anmeldung. Die Kapazität der Räumlichkeiten im Trafo ist begrenzt, sodass es durchaus so weit kommen könnte, dass der Kongress ausgebucht ist. Traditionsgemäss sind die VeterinärmedizinerInnen auch mit dabei und halten am Nachmittag ein separates Symposium zum Thema „Eine Schnauzenlänge voraus – Veterinärphytotherapie rund um den Kopf“.