Spätsommer-Exkursion der SMGP vom Samstag 5. September 2020
(Erster Termin am 22. August 2020 ausgebucht)

Streifzug Rund um Wangen an der Aare und Besuch bei Suissessences - der Schweizer Destillerie für Duftkräuter, ätherische Öle und Hydrolate


Route und Exkursionsgebiet: Wangen an der Aare Landeskarte 1:25‘000, Blatt Balsthal 1107. Einblicke zur Destillerie geben: https://www.suissessences.ch/über-uns/

Die Exkursion wird bei jeder Witterung durchgeführt!

Es muss nicht immer eine Reise in den Süden sein, bis man auf Duftkräuter und innovative Landwirte trifft, die aus ihren Kräutern hochwertige ätherische Öle und Hydrolate destillieren. In diesem Sommer geht es ins Bernische Mittelland nach Wangen an der Aare. Den Vormittag nutzen wir für einen Streifzug rund um das historische Städtchen, der Aare entlang und über die Felder und Wiesen. Es ist immer wieder erstaunlich wie viele Heilpflanzen, Wildgemüse und -Früchte direkt vor den Haustüren, (unbeachtet) am Wegrand in nächster Nachbarschaft wachsen. Nach dem Mittags Pick Nick tauchen wir dann ein in das Handwerk der Destillation der Nadelhölzer und Duftkräuter. Wir erhalten in einer Schaudestillation von Suissessences, einer Kooperative von innovativen Landwirten und unserem SMGP-Mitglied Dr. Brigitte Schulthess einen Einblick direkt vor Ort, wo die Kräuter angebaut, geerntet und destilliert werden. Die Besichtigung lädt auch zum fachlichen Austausch zu all den unterschiedlichen Aspekten in der Anwendung von ätherischen Ölen ein: von der Herstellung über die Zubereitungen bis zu den Anwendungen.
Die reine Wanderzeit am Morgen beträgt ca. 1.5 Stunden, Strecke 6 km, keine Höhendifferenz.

Treffpunkt: 9.45h Wangen an der Aare, Bahnhof P+R-Parkplätze sind am Bahnhof vorhanden.

Hinreise mit öffentlichem Verkehr:
Zürich HB ab 8.30 Wangen a. Aare an 9.34 Umsteigen in Oensingen
Olten ab 9.10 Wangen an 9.34
Bern ab 8.36 Wangen an 9.34 Umsteigen in Olten
Rückreise mit öffentlichem Verkehr:
Wangen ab 17.24 Zürich HB an 18.30 Umsteigen in Oensingen
Wangen ab 17.24 Olten an 17.50
Wangen ab 17.24 Bern an 18.24 Umsteigen in Olten

Bitte alle Fahrplanangaben selbst überprüfen! www.sbb.ch

Kosten: SMGP-Mitglieder: 100.- (inkl. Apéro zum Exkursionsabschluss)
Nicht-Mitglieder: 150.- (inkl. Apéro zum Exkursionsabschluss)
Studierende: auf Anfrage
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung
Mittagsverpflegung aus dem Rucksack
Sonnen- und Regenschutz, Notizmaterial
wenn vorhanden: Bestimmungsliteratur, Lupe 8- bis 10-fach, Feldstecher und Fotoausrüstung
Leitung: Maja Dal Cero, Dr. sc. nat., Ethnobotanikerin, Schaffhausen
Dr. Brigitte Schulthess, Suissessences und Phytomed
Prof. Dr. Beat Meier, Phytopharmazie ZHAW, Wädenswil
Kontaktadresse: Maja Dal Cero, Schaffhausen, E-Mail
Handy am Tag der Exkursion 076 480 24 35
Anmeldung:  Die Teilnehmerzahl ist limitiert auf 25 Personen. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Kursgeldes nach Rechnungsstellung gültig.
Rückzugsbedingungen: Die Anmeldung wird mit der Einzahlung der Gebühr nach Rechnungsstellung gültig. Bei Rückzügen bis zwei Wochen vor der Exkursion wird eine Administrativgebühr von CHF 50.-- erhoben. Bei schriftlicher oder telefonischer Abmeldung weniger als zwei Wochen und bis fünf Tage vor der Exkursion erfolgt eine Rückerstattung von 50%. Bei Abmeldungen weniger als fünf Tage vor Exkursionsbeginn erfolgt keine Rückerstattung. Ohne Absage erfolgt ebenfalls keine Rückerstattung. Ersatzteilnehmende können benannt werden.
Bei genügender Nachfrage wird die Exkursion doppelt geführt. Zusatztermin Samstag 5. September 2020
Priorität haben SMGP-Mitglieder und Mitglieder in Ausbildung.
Anmeldeschluss: 23. Juli 2020
Credits: SGAIM, SGGG, SGPP, SGP, sowie weitere medizinische Fachgesellschaften: Im Rahmen der erweiterten Fortbildung anerkannt.
FPH: 25 Kreditpunkte für Fort- und Weiterbildung (Nr. 201302)
GST: 1 Bildungspunkt
SMGP: 6 Stunden Fortbildung für Inhaber des Fähigkeitsausweises Phytotherapie (SMGP). Für Weiterbildung gemäss Reglement: 6 Stunden. Ärztinnen und Ärzte bitte ins Logbuch eintragen.
Andere Gesellschaften gemäss deren Richtlinien.

Verantwortlich für Programm und Inhalt: Ausbildungskommission SMGP
Medizin: Prof. Dr. Reinhard Saller, Universität Zürich,
Peter Frey, med. pract., Samstagern
Pharmazie: Prof. Dr. Beat Meier, Wädenswil,
Dr. sc. nat. Beatrix Falch, Zürich
Veterinärmedizin: Dr. med. vet. Michael Walkenhorst, Frick

Die Exkursion wird durchgeführt von der SMGP in Zusammenarbeit mit
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Wädenswil, Fachgruppe Phytopharmazie
UniversitätsSpital Zürich, Institut für komplementäre und integrative Medizin
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FibL in Frick


Anmeldung Spätsommerexkursion 2: 05.09.2020